Industriekraftwerk

Flexibilität vermarkten

Nutzen Sie die Kapazitäten Ihrer Anlage und verdienen gezielt nach Marktpreisen.

Sie sind hier:
Startseite

Flexibilitätsvermarktung: Nutzen Sie Ihr Potenzial

Sie sind flexibel in der Energieerzeugung, können Ihre Produktion und Ihren Energieverbrauch flexibel steuern oder haben flexible Speicherkapazität für Energie oder Zwischenprodukte in Ihrer Produktion? Dann machen Sie Ihre vorhandenen Flexibilitäten nutzbar, profitieren von der Vermarktung an den Strombörsen bzw. am Markt für Regelenergie und leisten einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Wir übernehmen die Steuerung nach Ihren Vorgaben und holen das Beste für Sie heraus. Lassen Sie sich jetzt beraten.

Ihre Technologie ist Ihr Pfund

Eine Industriehalle von innen mit Walzwerk

Power-to-Heat

Betreiben Sie Ihre Wärmeanlage bei Bedarf mit Strom und verkaufen Ihre Flexibilität an den Energiemärkten.

Eine Industrieanlage im Winter von oben

Industrielle Lasten

Nutzen Sie eine hohe Flexibilität im Verbrauch, um bei Stromüberschuss am Energiemarkt zu profitieren.

Eine Netzersatzanlage aus der Vogelperspektive

Netzersatzanlagen

Amortisieren Sie Ihre Netzersatzanlage, indem sie diese für kurzfristige Einspeisebdarfe dem Markt zur Verfügung stellen.

Eine Kraftwerksmitarbeiterin, die etwas einstellt, mit Warnweste

Kraftwerke

Fördern Sie die Energiewende, indem Sie die Flexibilität Ihres Kraftwerks bei Netzschwankungen zum Einstaz bringen.

Im Vordergrund weiße Batteriespeicher, im Hintergrund Bäume, ein Windrad und eine PV-Anlage

Batteriespeicher

Nutzen Sie Ihren Grünstrom, wenn sie ihn benötigen, und verkaufen Ihnen, wenn die Preise an den Märkten am besten sind.

Was ist bei Ihnen möglich? Lassen Sie sich jetzt beraten.

Wir bringen Sie an lukrative Märkte

Ein Display, das von einem Mann mit Handy bedient wird

Day-Ahead-Vermarktung

Wir verkaufen Ihren Beitrag einen Tag vorher an der Börse.

Ein Solarpark mit stilisiertem Strombörsenkurs im Vordergrund

Intraday-Vermarktung

Wir verkaufen Ihren Beitrag für denselben Tag an der Börse.

Eine Industrieanlage mit Rohren und Anlagen

Regelenergie-Vermarktung

Wir verkaufen Ihren Beitrag für die Netzstabilität.

Eine Frau und ein Mann stehen in einem Getreidefeld vor einer Fabrik mit Windkraft und gucken begeistert auf ein Tablet.

EWE business Flexload

Sichern Sie sich das Rundum-Glücklich-Paket

Wir analysieren das Potenzial Ihrer Erzeugungsanlage, Ihres Strombezugs aus dem Netz sowie Ihrer Speicherkapazitäten in Produktionsprozessen und Stromspeichern – und erarbeiten mit Ihnen eine individuelle Abruflogik, so dass Ihr laufender Betrieb nicht beeinträchtigt und Ihr maximales Potenzial für die Vermarktung freigesetzt wird.

 

Für die automatische Steuerung binden wir Ihre Anlagen in das virtuelle Kraftwerk von EWE ein. Sie haben keinen Aufwand, generieren aber attraktive Extraerlöse. Lassen Sie sich jetzt von unseren Experten beraten.

Deep Dive: So läuft's in der Praxis

Eine junge Frau arbeitet im Kontrollraum des DOW-Werks Stade

Im Detail erklärt: Flexibilität vermarkten

Welche Flexibilitäten können genutzt werden und wie sieht's mit der Betriebssicherheit aus? Wir erklären das Vorgehen anhand greifbarer Praxisbeispiele.

Mann mit Bart steuert Netzersatzanlage per Tablet

Praxisbeispiel: Einsatz einer Notstromanlage

Lesen Sie, wie EWE eine Netzersatzanlage in das virtuelle Kraftwerk eingebunden hat und von dort bei Bedarf Leistung für die Netzstabilität abruft.

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung?

Dann geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und finden auf Anhieb Ihren persönlichen Kontakt vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.

Sie sind bereits Kunde?

Wenn Sie bereits EWE-Kunde sind und ein Anliegen rund um die flexible Vermarktung Ihrer Erzeugungsanlage im virtuellen Kraftwerk haben, kontaktieren Sie am besten direkt unser Betriebsteam.