Energie Ersatzversorgung von EWE

Ersatzversorgung

Strom & Gas von EWE

Sie sind hier:
Energie

Energie ohne Vertrag

Liefert Ihr Versorger keinen Strom oder Erdgas mehr, springt EWE als Ihr lokaler Grundversorger sofort und automatisch für drei Monate ein. So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Business weiterhin mit Energie beliefert wird. Diese sogenannte Ersatzversorgung ist im Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) verankert.

Ersatzversorgungspreise für Nicht-Haushaltskunden im Sinne des EnWG § 38 mit Leistungsmessung

Die Ersatzversorgung/Ersatzbelieferung in Nieder- oder Mitteldruck bzw. Nieder- oder Mittelspannung greift für Sie als "Nicht-Haushaltskunde", wenn Sie keinen Erdgas- bzw. Stromliefervertrag abgeschlossen haben.

Grundsätzlich dauert die Ersatzversorgung/Ersatzbelieferung bis zu drei Monate. Um sicherzustellen, dass Sie danach auch weiterhin mit Erdgas/Strom beliefert werden, müssen Sie in dieser Zeit einen Erdgas- bzw. Stromliefervertrag abschließen.

 

Sofern Sie keinen Liefervertrag abschließen und dennoch Energie beziehen, sind Sie verpflichtet, Ihrem Grundversorger die Entnahme von Energie unverzüglich in Textform mitzuteilen.

 

EWE Erdgas comfort LM
(Bruttopreise*, Stand 01.02.2019)
 
Arbeitspreis 6,00 ct/kWh
Grundpreis 357,00 €/Jahr
EWE Strom comfort LM (Bruttopreise*, Stand 01.02.2019)  
Arbeitspreis 9,64 ct/kWh
Grundpreis 357,00 €/Jahr

 

Die Abrechnung für Lieferstellen mit einer registrierten Leistungsmessung erfolgt monatlich.

Für den Bezug von Erdgas in Niederdruck bzw. Strom in Niederspannung (Ersatzversorgung) gelten die Ergänzenden Bedingungen der Grundversorgungsverordnung. Für den Bezug von Erdgas in Mitteldruck bzw. Strom in Mittelspannung (Ersatzbelieferung) gelten die Allgemeinen Vereinbarungen (AVB) zum Energieliefervertrag Erdgas bzw. Strom.

 

*Bruttopreise Erdgas einschl. der derzeit gültigen MwSt von 19 % zzgl. Energiesteuer gemäß Energiesteuergesetz (EnergieStG), Bilanzierungsumlage, Konzessionsabgabe, CO2-Bepreisung sowie Netzentgelte.

*Bruttopreise Strom einschl. der derzeit gültigen MwSt von 19 % zzgl. Stromsteuer gemäß Stromsteuergesetz (StromStG), Umlage nach § 19 der Stromnetzentgeltverordnung, EEG-Umlage, KWK-G Umlage, Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV und Offshore-Haftungsumlage nach § 17 f EnWG, Konzessionsabgabe sowie Netzentgelte

Haben Sie Fragen?

Lassen Sie sich persönlich von uns beraten.