PV-Anlagen auf einer grünen Wiese, im Hintergrund Windräder

Photovoltaik für Unternehmen

Mit der Kraft der Sonne klimafreundlicher werden und die Energiekosten senken

Energie / Solar

Klimaneutral werden mit Photovoltaik

So profitieren Unternehmen und Gewerbe von selbst erzeugter Solarenergie

Die Wirtschaft befindet sich in einem fundamentalen Umbruch, das große Ziel heißt: Klimaneutralität. Machen auch Sie Ihr Unternehmen jetzt mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage fit für den Klimaschutz. Die Vorteile liegen auf der Hand: PV-Strom ist kostenfrei, senkt Ihre Energiekosten, lässt sich selbst erzeugen, speichern und sogar an den Energiemärkten verkaufen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung, unser Know-how zu Photovoltaik Förderungen für Unternehmen sowie unsere umfassenden Rundum-Services – und lassen künftig ganz einfach die Sonne für Ihr Unternehmen arbeiten.

Autarker werden

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Gewerbe mit Photovoltaik unabhängiger vom Energiemarkt.

Klimafreundlicher werden

Gehen Sie mit Ihrem Unternehmen einen entscheidenden Schritt Richtung CO2-Neutralität.

Kosten sparen

Senken Sie mit Ihrer Solaranlage nachhaltig und zuverlässig Ihre Energiekosten.

Wir realisieren Ihre wirtschaftliche PV-Anlage

Wir analysieren eine optimale Lösung für Ihre individuellen Ziele, übernehmen die Umsetzung, kümmern uns um Betrieb und Wartung und unterstützen Sie bei Bedarf auch bei der Vermarktung überschüssigen Stroms.

Eigenverbrauch von Solarstrom

Analyse und Planung

Wir analysieren Ihren individuellen Bedarf, dimensionieren eine passende PV-Anlage, beraten Sie zu Förderungen und übernehmen die fachgerechte Installation. Ziel ist ein sinnvoller Eigenverbrauch, so dass sich Ihre Anlage allein über die Einsparungen der Bezugskosten schnell und sicher amortisiert.  

Wartung Ihrer Photovoltaik-Anlage

Betrieb und Wartung

Wir übernehmen auf Wunsch den Betrieb Ihrer PV-Anlage und kümmern uns um eine regelmäßige Wartung. Da wir zudem nur mit namhaften Markenherstellern zusammenarbeiten und streng auf die Qualität sowie langfristige Herstellergarantien achten, ist ein verlässlicher Betrieb für Sie gesichert.

Solarstrom für den Energiemarkt

Direktvermarktung

Selbst wenn Sie einmal "zu viel" PV-Strom ernten, kommt das auch Ihnen zugute. Wir übernehmen für Sie die Direktvermarktung des überschüssigen Stroms, bringen diesen an die Strombörse, kümmern uns um "den Papierkram" und erwirtschaften so für Sie zusätzliche Erlöse. 

Nutzen Sie die Vorzüge von EWE

Mit Photovoltaik und wenig Aufwand zum klimafreundlichen Gewerbe bzw. Unternehmen

Fundierte Beratung

Wir beraten Sie persönlich, kostenlos, unverbindlich und herstellerunabhängig zu den besten Optionen für Ihr Unternehmen.

Einfache Finanzierung

Ganz nach Wunsch vereinbaren Sie bei Bedarf mit uns einen Werkliefervertrag mit oder ohne Ratenzahlung.

Alles aus einer Hand

Wir übernehmen für Sie die Montage und auf Wunsch auch den Betrieb, die Wartung und die Direktvermarktung.

FAQ zu Photovoltaik

Häufige Fragen und Antworten

Liefert und installiert EWE die Photovoltaikanlagen deutschlandweit?

Ja, EWE liefert und installiert Photovoltaikanlagen und Photovoltaikanalagen mit Stromspeicher deutschlandweit. Mit unseren überregional tätigen Installationspartnern decken wir das gesamte Bundesgebiet ab.

 

-> Jetzt beraten lassen

Welche Komponenten verbaut EWE?

EWE setzt nur Komponenten (Photovoltaikmodule, Wechselrichter, Unterkonstruktion, Stromleitungen, usw.) namhafter Hersteller ein. Diese sind leistungsstark, geprüft, zertifiziert und haben langjährige Herstellergarantien. Die Komponenten sind bei unzähligen Kunden im Einsatz, stellen täglich ihre bewährte Qualität unter Beweis und helfen auf diese Weise Unternehmen und Gewerbetreibenden dabei, dem Ziel Klimaneutralität ein Stück näher zu kommen.

 

-> Jetzt beraten lassen

Welche Garantiedauer haben die Solarmodule?

Die Garantiedauer beträgt i.d.R. 15 Jahre auf Material- oder Fabrikationsfehler (Produktgarantie) und 25 Jahre auf die Leistung abhängig vom Hersteller, d.h. nach Ablauf des 25. Betriebsjahres bringt das PV-Modul beispielhaft noch eine Leistung von mindestens 80% der im Datenblatt des Moduls ausgewiesenen garantierten Mindestleistung und damit langfristig einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit.

 

-> Jetzt beraten lassen

Wer baut die Solaranlage ein?

EWE verfügt über hoch qualifizierte, geschulte und zertifiziert Montagepartner, die deutschlandweit Photovoltaikanlagen für EWE bei Unternehmen und Gewerbetreibenden montieren. Diese Partner müssen hohe Standards der EWE erfüllen, die durch den Projektleiter aus dem Hause geprüft werden.

 

-> Jetzt beraten lassen

Welche Dachflächen eignen sich für die Installation einer Solaranlage?

Alle herkömmlichen Dachformen und Dacheindeckungen, ausgenommen asbesthaltige Dacheideckungen, sind für die Installation einer Photovoltaikanlage geeignet. Von hoher Bedeutung ist die Statik des Gebäudes und die damit einhergehende freie Dachlast. Die Ausrichtung der Dachfläche spielt eine untergeordnete Rolle, da im besten Fall die Modulausrichtung nach dem zeitlichen Tagesverbrauch (z.B. morgens hoher Verbrauch = Ostausrichtung der Module, nachmittags hoher Verbrauch = Westausrichtung der Module) geplant wird.

 

-> Jetzt beraten lassen

Wann amortisiert sich eine Photovoltaikanlage?

Die Amortisation einer Photovoltaikanlage meint den Zeitpunkt, ab dem die Solarerträge die Investition, die für die Photovoltaikanlage ausgegeben wurde, „zurückverdient“. Die Amortisationszeit hängt stark von der Art der Finanzierung (Kauf mit Eigenkapital, Kauf mit Fremdkapital, Werklieferung) und von der Wirtschaftlichkeit (z.B. hoher Eigenverbrauch) der Photovoltaikanlage ab. Der aktuelle Strompreis spielt ebenfalls eine große Rolle. Mit einer Anlage von EWE ist eine Amortisationszeit ab 5 Jahre möglich. Ganz unabhängig davon erzeugt die Anlage von Anfang an grünen Strom, mit dem CO2-Emissionen sofort gesenkt werden können. Gerne beraten wir Sie hierzu persönlich.

 

-> Jetzt beraten lassen

Vermarkten Sie Ihre Selbst erzeugte PV-Energie mit EWE.

Beispielhafte Photovoltaik-Projekte 

Artur Moor

PV-Strom für Präzisionsarbeit

Der Betrieb A. Moor Feinwerkmechanik aus Aurich hat eine 1.000 m2-große Produktionshalle mit PV-Modulen bestücken lassen, die sich selbst finanziert, und spart nun 60.000 kg CO2-Emissionen jährlich ein.

Theodor Wagner

Autarkie gesteigert, Klima geschont

EWE hat für den Hersteller für Arbeitsschutzhandschuhe Hase Safety Gloves eine PV-Anlage mit einer Generatorleistung von knapp 100 kWp installiert, wodurch der Betrieb heute energetisch zu 57,65 % autark ist.

Karin Eilers

Sonnenstrom für die Eisherstellung

Die Firma Greetsieler Eiscreme spart dank einer PV-Anlage von EWE nicht nur über 44.000 kg CO2-Emissionen jährlich ein, sondern bekommt nun auch immer dann besonders viel kostenlosen Sonnenstrom, wenn die Eissaison am besten ist.

Ein sonnendurchfluteter grüner Wald

Mit einer PV-Anlage zu 100% CO2-Neutralität

Mit einer eigenen PV-Anlage haben Sie einen wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität Ihres Unternehmens getan. Als Bestandteil einer Gesamtlösung z.B. mit klimafreundlicher Wärme oder Elektromobilität senken Sie mit Photovoltaik Ihre Emissionen Schritt für Schritt auf null. Lassen Sie sich beraten: Wir konzipieren für Sie eine individuelle grüne Gesamtlösung.

Lassen Sie sich jetzt beraten

Wählen Sie einfach die Kategorie, die für Sie am besten passt, und kontaktieren uns. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne persönlich.