Mann und Junge fahren Fahrrad im Sonnenschein

Mit Energie an den Markt

Holen Sie mit EWE in der Direktvermarktung das Beste aus Ihrer Anlage heraus 

Sie sind hier:
Startseite

Los geht's: mit EWE in die Direktvermarktung

 

Mit EWE verschaffen Sie sich einen sicheren und lukrativen Zugang zu den Energiemärkten. Profitieren Sie von unserem Knowhow und werden Teil eines des größten Anlagenverbundes in Deutschland – des Grünen Kraftwerks von EWE. 

Flexibel von den Energiemärkten profitieren

Legen Sie in der Direktvermarktung mit EWE die Grundlage, um Energie an den lukrativsten Märkten zu vermarkten. Wir haben bereits mehrere tausend Erzeugungsanlagen in unser Grünes Kraftwerk aufgenommen und erzielen im Verbund für alle optimale Konditionen an der Börse. 

Direkte Ansprechpartner

Ein persönlicher, vertrauensvoller Kontakt ist die Basis für den Erfolg – unser Expertenteam steht Ihnen gerne für Fragen rund um die Direktvermarktung zur Verfügung.

Faires und transparentes Abrechnungsmodell

Wir vermarkten Ihre Stromproduktion zu optimalen Konditionen an der Börse – ganz ohne versteckte Kosten oder Pönalen. Wichtig: Das Risiko von Ausgleichsenergiekosten trägt EWE für Sie.

360° Übersicht

App geht’s! Mit unserem kostenlosen Stromcockpit informieren Sie sich per App oder Browser jederzeit über die Energieproduktion und die Marktentwicklung. Hinterlegen Sie den Fahrplan für Ihre Biogasanlage, sehen Sie aktuelle Prognosen ein und checken Sie Ihre Vertragsdaten und Abrechnungen.

Mit EWE stets auf dem aktuellen Stand

Die regulatorischen Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien sind in einem stetigen Wandel. Damit Sie sich jederzeit im EEG-Dschungel zurechtfinden, informieren wir Sie mit Veranstaltungen, Fachinformationen und Newslettern über aktuelle Energiethemen. Mit praxisnahen Tipps und Lösungen gehen wir dabei speziell auf „Ü20-Anlagen“ ein.

Logo Agrarunternehmertage 2022

Halle Süd –

Stand 7203

Kommen Sie vorbei:
Agarunternehmertage 2022

27.09. bis 30.09. in Münster

Jetzt Energie clever einsetzen und einen Beratungstermin vereinbaren unter
 

0441 803-2222

 

oder via vertrieb.energiewirte@ewe.de.

Die optimale Vermarktung für Ihre Anlage

Solarpanel zwischen zwei Fingern im Sonnenuntergang

Direktvermarktung Photovoltaik

Sie betreiben eine PV-Anlage und produzieren klimafreundlichen Strom? Werden Sie mit Ihrer Anlage Teil des Grünen Kraftwerks von EWE und profitieren von den Energiemärkten der Zukunft. Es lohnt sich für Sie! 

Windräder auf Feld

Direktvermarktung Windenergie

Die Energie aus Windenergieanlagen wird immer wichtiger für die Energiewende in Deutschland. Nutzen Sie Ihr Potenzial und holen gemeinsam mit EWE in der Direktvermarktung das Beste aus Ihrer Anlage heraus. 

Kühe auf Weide vor einer Biogasanlage

Direktvermarktung Biogasanlagen

Als Betreiber einer Biogasanlage haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, die Energiewende voranzutreiben. Werden Sie Bestandteil des Grünen Kraftwerks von EWE und profitieren von einem starken Verbund von mehr als 3.000 Anlagen.

Luftaufnahme von Wasserkraftwerk

Direktvermarktung Wasserkraft

EWE betreibt eigene Wasserkraftwerke und vermarktet diese gemeinsam mit weiteren Anlagen im Grünen Kraftwerk. Nutzen Sie Ihre stabile Grundlast, um im starken Verbund zusätzliche Erlöse an den Energiemärkten zu erzielen.

Mann mit Laptop vor Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen

Kraft-Wärme-Kopplung

Mit der Einbindung Ihrer KWK-Anlage in das Grüne Kraftwerk von EWE haben Sie die Chance, über den lokalen Energiebedarf hinaus hochflexibel auf weitere Nachfragen am Energiemarkt zu reagieren und zusätzliche Erlöse zu erzielen.

Was ist bei Ihnen möglich? Lassen Sie sich jetzt beraten.

Mann mit Tablet vor einem Maisfeld und einem Traktor

Alles im Blick mit unserer App

Die kostenlose 360°-Sicht auf Ihre Anlage

Egal, ob Sie mit dem Smartphone auf dem Schlepper sitzen oder am PC im Büro – mit dem EWE Stromcockpit managen Sie Ihr Kraftwerk ganz unkompliziert von überall und können bequem planen. Prüfen Sie mit einem Blick, wann die nächste Disposition ansteht und geben Ihre Daten ein. Erfahren Sie anhand von Prognosen, in welchen Zeiträumen sich die Erzeugung besonders lohnt, und checken Sie zudem Ihre Einspeiseabrechnungen und Vertragsdaten.

Post-EEG mit EWE

Post-EEG: Jetzt für die Zukunft rüsten!

EWE Service Anschlussförderung

Die klassische EEG-Förderung für Biogasanlagen läuft nach 20 Jahren aus. Die gute Nachricht: Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie eine Anschlussförderung vom Staat. Mit unserem EWE Service Anschlussförderung wissen Sie schnell, was für Sie möglich ist. Wir helfen Ihnen dabei, alle Auflagen und Fristen im Blick zu behalten und rechtzeitig die Zukunft Ihrer Anlage für weitere zehn Jahre zu sichern.

Ein Börsenkurs auf einem Notebook, darüber zeigt jemand mit dem Kuli auf einen Kurs

Mehr rausholen aus der Anlage

Mit einem Fahrplanbetrieb Zusatzerlöse erzielen

Die Kür in der Direktvermarktung ist auch die lukrativste Variante: der Fahrplanbetrieb. Richten Sie Ihre Erzeugungsanlage an Hochpreisphasen der Börse und am Regelenergiemarkt aus – und steigern so Ihre Erlöse. Ohne Extra-Aufwand, dafür verlässlich.

Redispatch 2.0

Redispatch 2.0: Sind Sie vorbereitet?

Wir übernehmen alle Aufgaben und sorgen für Ihre Vergütung.

Im Zuge des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes wird bisherige Einspeisemanagement als Instrument zur Beseitigung von Netzengpässen durch den erweiterten Redispatch 2.0 ersetzt. Das heißt: Die Netzbetreiber können die an ihr Netz angeschlossenen Stromerzeuger auffordern, die Einspeisung anzupassen, um Netzengpässe zu beseitigen! Ab 1. Juli 2021 haben Betreiber von Eigenerzeugungsanlagen ab 100 kW daher viele neue Mitwirkungs- und Meldepflichten. Sind Sie bereits vorbereitet? Wir beraten Sie und unterstützen Sie in allen Schritten.

EWE Direktvermarktung:
Erfolgsgeschichten aus der Praxis

Energiewirt Wolters mit Hund

Optimal aufgestellt ins dritte Jahrzehnt

Bereits seit 2001 betreibt Energiewirt Carsten Wolters neben Schweinezucht und Ackerbau auch eine Biogasanlage mit 0,43 MW Leistung. Dank der vollautomatisierten Steuerung nach Marktpreisen kann er seitdem selbst einen Fahrplan nach den aktuellen Preisprognosen erstellen und seinen Strom einspeisen.

Energiewirt Helmers und Frau vor Biogasanlage

Schritt für Schritt zur Flexibilisierung

Energiewirt Hauke Helmers betreibt neben seiner Milchviehhaltung auch eine Biogasanlage, die er 2008 an das Grüne Kraftwerk von EWE angeschlossen hat. Dank des Fahrplanbetriebs vermarktet er seinen Strom erfolgreich an der Börse und nimmt damit an lukrativen Märkten teil.

Betreiber Grüne Energie GmbH vor Biogasanlage

Umrüstung für volle Flexibilität

Die Grüne Energie GmbH & Co. KW aus Rotenburg entschied sich bewusst für die Direktvermarktung und ließ seine Biogasanlage in das Grüne Kraftwerk von EWE integrieren. Damit profitiert der Schweinezuchtbetrieb nun von der vollautomatischen Steuerung mit Fernzugriff und einer individuellen Start-/Stopp-Steuerung.

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung?

Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Datenschutz: Informationen zu Ihrer Datenerhebung finden Sie hier.

 

Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie sind bereits Kunde?

Wenn Sie bereits EWE-Kunde sind und ein Anliegen rund um die Direktvermarktung Ihrer Erzeugungsanlage im virtuellen Kraftwerk haben, kontaktieren Sie am besten direkt unser Betriebsteam.