Bild einer Netzersatzanlage aus der Luft

Netzersatzanlagen

Energieversorgung sichern, Zusatzerlöse erwirtschaften, Energiewende unterstützen

Sie sind hier:
Startseite

Ihre goldene Reserve für die Energiewende

Stromversorgung sichern, Extraerlöse erzielen, Netzstabilität erhöhen

Mit einer Netzersatzanlage sind Sie in der Lage, im Ernstfall auf "Knopfdruck" Strom z.B. für kritische Infrastruktur oder Produktionsprozesse bereitzustellen. Dieser Fall tritt in der Regel selten ein. Um die vergleichsweise hohen Anschaffungskosten einer Netzersatzanlage auszugleichen, lohnt sich eine zusätzliche Vermarktung Ihrer Reserve. Gemeinsam mit EWE vermarkten Sie Ihre Kapazität als flexible Regelleistung an der Strombörse, stärken damit die Stabilität des Stromnetzes, erzielen für sich zusätzliche Erlöse und das alles, ohne Ihre Prozessstabilität zu beeinträchtigen.

Netzstabilität stärken

Stellen Sie Ihre Kapazitäten für eine flexible Stromerzeugung bereit, um bei Bedarf Strom in das öffentliche Netz einzuspeisen.

Energiewende fördern

Fördern Sie durch Ausgleich natürlicher Schwankungen die Integration erneuerbarer Energien in die Stromnetze.

Klimaschutz nachweisen

Dokumentieren Sie Ihren Einsatz für die Energiewende durch das EWE-Zertifikat "Klimafreundliche Industrie".

Extraerlöse erzielen

Generieren Sie zusätzliche Einnahmen durch die Vermarktung Ihrer Flexibilität an den Regelleistungsmärkten.

Know-how von EWE nutzen

Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Erfahrung bei der Integration von Netzersatzanlagen in die Stromvermarktung.

Was ist bei Ihnen möglich? Lassen Sie sich jetzt beraten.

Eine Frau und ein Mann stehen in einem Getreidefeld vor einer Fabrik mit Windkraft und gucken begeistert auf ein Tablet.

EWE business Flexload

Sichern Sie sich das Rundum-Glücklich-Paket

Wir analysieren das Potenzial Ihrer Erzeugungsanlage, Ihres Strombezugs aus dem Netz sowie Ihrer Speicherkapazitäten in Produktionsprozessen und Stromspeichern – und erarbeiten mit Ihnen eine individuelle Abruflogik, so dass Ihr laufender Betrieb nicht beeinträchtigt und Ihr maximales Potenzial für die Vermarktung freigesetzt wird.

 

Für die automatische Steuerung binden wir Ihre Anlagen in das virtuelle Kraftwerk von EWE ein. Sie haben keinen Aufwand, generieren aber attraktive Extraerlöse. Lassen Sie sich jetzt von unseren Experten beraten.

Mit Energie an den Markt

Wir rufen Ihr Potenzial auf den richtigen Märkten ab und steigern so Ihre Erlöse. 

Ein Display, das von einem Mann mit Handy bedient wird

Day-Ahead-Vermarktung

Wir verkaufen Ihren Beitrag einen Tag vorher an der Börse.

Ein Solarpark mit stilisiertem Strombörsenkurs im Vordergrund

Intraday-Vermarktung

Wir verkaufen Ihren Beitrag für denselben Tag an der Börse.

Eine Industrieanlage mit Rohren und Anlagen

Regelenergie-Vermarktung

Wir verkaufen Ihren Beitrag für die Netzstabilität.

Eine blau gestrichene Notstromanlage, davor ein verschwommen erkennbarer Mitarbeiter

Praxisbeispiel: Notstromanlage Oldenburg

Die Netzersatzanlage an der Holler Landstraße in Oldenburg verfügt über zwei MTU-20-Zylinder-Motoren mit einer elektrischen Leistung von jeweils 2.240 kW. Damit kann die Anlage kurzfristig zum Ausgleich der Netzspannung beitragen.

Welche Technologien eignen sich noch für die flexible Energievermarktung?

Eine Industriehalle von innen mit Walzwerk

Power-to-Heat

Betreiben Sie Ihre Wärmeanlage bei Bedarf mit Strom und verkaufen Ihre Flexibilität an den Energiemärkten.

Im Vordergrund weiße Batteriespeicher, im Hintergrund Bäume, ein Windrad und eine PV-Anlage

Batteriespeicher

Nutzen Sie Ihren Grünstrom, wenn sie ihn benötigen, und verkaufen Ihnen, wenn die Preise an den Märkten am besten sind.

Eine Industrieanlage im Winter von oben

Industrielle Lasten

Nutzen Sie eine hohe Flexibilität im Verbrauch, um bei Stromüberschuss am Energiemarkt zu profitieren.

Eine Kraftwerksmitarbeiterin, die etwas einstellt, mit Warnweste

Kraftwerke

Fördern Sie die Energiewende, indem Sie die Flexibilität Ihres Kraftwerks bei Netzschwankungen zum Einstaz bringen.

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung?

Dann füllen Sie einfach die nachstehenden Felder aus und schicken uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.

Datenschutz: Informationen zu Ihrer Datenerhebung finden Sie hier.

 

Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.