Ein sicheres Zuhause

Webhosting-Service für einen geschützten Unternehmensauftritt

Telekommunikation / Internet / Webhosting

Unsere Webhosting-Produkte im Überblick

Jeder Online-Shop und jede Firmen-Homepage braucht ein sicheres Zuhause im World Wide Web. EWE-Kunden profitieren mit unseren Webhosting-Angeboten von einer verlässlich erreichbaren Internet-Präsenz.

Webhosting Einsteiger

  • 2 GB Speicherplatz
  • 1 SQL-Datenbank
  • 1 kostenlose Domain
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • 25 POP3-/IMAP-Postfächer
  • 1 GB Speicherplatz je Postfach

 

mtl. nur 2,51 €

Webhosting Profi

  • 5 GB Speicherplatz
  • 2 SQL-Datenbanken
  • 2 kostenlose Domains
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • 100 POP3-/IMAP-Postfächer
  • 1 GB Speicherplatz je Postfach

 

mtl. nur 5,87 €

Webhosting Premium

  • 10 GB Speicherplatz
  • 3 SQL-Datenbanken
  • 5 kostenlose Domains
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • 250 Anzahl POP3-/IMAP-Postfächer
  • 1 GB Speicherplatz je Postfach

 

mtl. nur 13,44 €

Buchen Sie das passende Webhosting-Produkt direkt unter Mein EWE.

Ihre Vorteile

Vor Ort & sicher

Unsere Server stehen im eigenen Rechenzentrum in Niedersachsen – gleich in Ihrer Nähe und nach höchsten Standards zertifiziert. Natürlich erfüllen sie alle Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Beste Ladezeiten

Ihre Website ist bei uns in guten Händen und vor allem schnell erreichbar. Für möglichst geringe Ladezeiten verfügen unsere Rechenzentren über leistungsstarke Glasfaser-Datenanbindungen.

Immer erreichbar

Durch eine Notstromversorgung und weitere Redundanzen sind unsere Server vor Ausfällen geschützt. Im Schnitt sind sie 99,9 % der Zeit erreichbar und somit hochverfügbar.

Für Sie da

Sie haben Fragen? Das EWE business Service Team hilft Ihnen gerne weiter. Über das EWE Kundenportal können Sie außerdem alle Informationen zu Ihren aktiven Verträgen einsehen und Ihre Domains verwalten – und zwar zu jeder Tageszeit.

Alles im Griff

Wir kümmern uns um Überwachung und Wartung der technischen Infrastruktur – Sie haben mehr Zeit fürs Wesentliche.

Alles im Blick

Halten Sie den Traffic auf Ihrer Seite im Blick: Wir stellen Ihnen hierfür tagesaktuelle Statistiken über alle Zugriffe zusammen.

Noch kein EWE-Internetkunde?

Hier finden Sie schnelle Internetleitungen.

Um unseren Webhosting-Service zu nutzen, benötigen Sie eine EWE Internetanbindung. Sichern Sie sich jetzt eines unserer günstigen Glasfaser-Angebote und sparen Sie 15 Prozent bei der Bestellung.

Haben Sie schon an einen professionellen Schutz Ihrer Daten gedacht? Mit unseren IT-Security Produkten haben Cyberkriminelle keine Chance!

5 Fragen, 5 Antworten zu unseren Webhosting-Paketen

 

Welche Domains bietet EWE an und wie bestelle ich sie?

Als Kunde der EWE Webhosting-Services stehen Ihnen die folgenden Top-Level-Domains zu Auswahl: .de, .eu, .com, .net, .org, .info und .biz. Anmelden können Sie sie mit nur wenigen Klicks im EWE Kundenportal.

Wie garantiert EWE mir höchste Verfügbarkeit?

Die Verfügbarkeit der EWE Webserver beträgt 99,9 %. Das bedeutet, dass Ihr Webauftritt im Schnitt an 364 Tagen und fünfzehneinhalb Stunden im Jahr für Ihre Kunden erreichbar ist. Möglich macht dies eine sogenannte Redundanz, also ein Backupsystem, das alle betriebswichtigen Bestandteile in unserem Rechenzentrum doppelt. So gehen wir sicher, dass der Ausfall einer Komponente nicht den Ausfall des gesamten Systems auslöst, sondern von der Ersatzkomponente aufgefangen wird.

Was sind POP3-/IMAP-Postfächer?

Beim Einrichten Ihrer Postfächer können Sie zwischen POP3 und IMAP wählen. Hierbei handelt es sich um Email-Protokolle, die sich darin unterscheiden, dass sie Emails beim Abrufen verschieden speichern:

 

Das POP3-Protokoll sorgt dafür, dass Emails nach dem Empfang vom Server gelöscht werden. Stattdessen werden die Mails lokal im Email-Programm gespeichert. Das kann wertvollen Speicherplatz auf dem Email-Server sparen.

 

Wird das IMAP-Protokoll genutzt, verbleiben die Mails auf dem Server. Auf diese Weise wird mehr Speicherplatz benötigt als beim POP3-Verfahren. Allerdings ermöglicht es auch den Zugriff auf Ihre Mails per Webzugriff über Ihr Mobilgerät oder Zweitlaptop.

Was ist eine SQL-Datenbank?

SQL-Datenbanken sind heute wichtiger Bestandteil einer Website. Auf ihnen werden Zugriffe und andere Website-Daten gespeichert. Für die Erstellung einer Website über die gängigen Content-Management-Systeme wie Typo 3, WordPress oder Drupal ist eine solche Datenbank zwingend notwendig. Wichtig ist also, dass die Server-Umgebung, auf der die Website betrieben werden soll, die Datenbanksprache SQL (Structured Query Language) auch unterstützt.

Was ist ein SSL-Zertifikat?

Ein SSL-Zertifikat sorgt für den verschlüsselten Aufruf von Seiten einer Domain. Gerade wenn auf Ihrer Website Daten verarbeitet werden, ist eine SSL-Verschlüsselung heute unumgänglich. Beispiele für datenverarbeitende Website-Funktionen sind ein Login-Bereich oder der Zahlungsprozess in Onlineshops. Neben dem Schutz Ihrer Kunden hilft Ihnen das Zertifikat noch dabei, Ihre Website in den Ergebnissen von Suchanfragen bei Google & Co sichtbarer zu machen.

Sie sind bereits Webhosting-Kunde? Im Kundenportal Mein EWE können Sie Ihre aktiven Verträge einsehen und Domains administrieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Managed Services

Die Anforderungen an den Schutz Ihrer Daten werden immer größer und es fehlt Ihnen an Fachpersonal für die Bereiche IT-Infrastruktur und -Security? Dann lassen Sie sich doch von unseren qualifizierten Mitarbeitern helfen!

Datensicherheit im Homeoffice

Mit wenigen Anpassungen Ihrer IT-Infrastruktur ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen sicheren Fernzugriff (Secure Remote Access; SRA) über das öffentliche Internet auf Daten innerhalb des Unternehmensnetzwerks.

Unified Communications (UC)

Steigern Sie die Effizienz Ihrer internen Geschäftsprozesse, indem Sie die wichtigsten Kommunikationsformen wie Telefonie, Konferenzsysteme, Instant Messaging, Desktop-Sharing und E-Mail zusammenlegen.