Lichtvernetzung für die Industrie

Intelligentes Licht für die Industrie

Optimieren Sie Beleuchtungsqualität, Energieverbrauch und Arbeitsprozesse mit „Licht 4.0“

Energie / EWE Licht / Vernetzung / Industrie

Mit smartem Licht die Produktion und Logistik unterstützen

Machen Sie mit einer intelligenten Beleuchtung den nächsten Schritt in Richtung Industrie 4.0! Mittels funkbasierten smarten LEDs sorgen Sie in allen Betriebsbereichen jederzeit für eine arbeitsförderliche Beleuchtung, senken Ihren Verbrauch und reduzieren Wartungsaufwände. Dazu erhalten Sie wertvolle Bewegungs- und Positionsdaten, um Flächen- und Prozessdesigns in Ihrem Betrieb auf die wahren Bedürfnisse vor Ort anzupassen. Wir beraten Sie, wie „Licht 4.0“ Produktions- und Logistikabläufe in Ihrem Betrieb unterstützen kann – und kümmern uns auf Wunsch auch um die Umsetzung.

Senkung des Energieverbrauchs

Weniger Stromverbrauch und mehr Umweltschutz durch LED-Technik und IoT-Sensoren

Unterstützung von Arbeitsprozessen

Verbesserung der Beleuchtung z.B. im Schichtbetrieb durch aufgabengerechte und bioadaptive Lichtsteuerung nach individuell einstellbaren Parametern

Optimierung Workflows

Erfassung von Arbeitswegen und -prozessen per IoT-Sensoren und Visible Light Communications als Basis zur Optimierung von Produktion und Logistik

Non-invasive Technik

Schnelle Einrichtung und Vernetzung durch funkfähige Leuchten mit Sensoren und standardisierten Schnittstellen ohne Störung von Betriebsabläufen

Praktische Steuerung

Einstell- und Analyseoptionen per Dashboard und App für Management, Wartungspersonal und nach Bedarf z.B. für Schichtleiter

Einfache Realisierung

Unterstützung durch EWE bei der Bedarfsanalyse, Planung, Umsetzung, dem Betrieb und auf Wunsch auch bei der Finanzierung

Welches Potenzial hat eine smarte Beleuchtung in Ihrem Unternehmen?

Nutzen Sie die Möglichkeiten einer smarten Beleuchtung

Asset Management

Die Vernetzung der Leuchten in Ihren Produktions-, Lager- und Verwaltungsräumen ist die Grundlage für ein einfaches und zentrales Monitoring. Über ein Dashboard wird ein Predictive Maintenance realisiert, also eine vorausschauende Wartung, die Ausfälle vorhersagt und Störungen von Arbeitsprozessen effektiv minimiert.

Energiemonitoring

Sämtliche Lichtpunkte in Ihren Hallen und Räumlichkeiten liefern per Funk aktuelle Daten zu Einsatzzeiten und Energieverbräuchen. Auf einem Dashboard werden diese Informationen aufbereitet und nach individuellen Parametern ausgewertet. So lassen sich Beleuchtung und Energieverbrauch wenig genutzter Flächen gezielt optimieren.

Licht- und Flächenmanagement

Intelligente Leuchten erfassen per klassischem Bewegungsmelder oder Visible Light Communications (VLC) Bewegungen von Mitarbeitern und Objekten auf den Betriebsflächen. Anhand von Heatmaps wird im zentralen Dashboard transparent, wo Arbeitswege und Lagerlogik nach Losgrößen und Produktionsanforderungen optimiert werden können.

Indoor-Navigation

Die montierten Funkleuchten liefern Standortdaten von Personen und Waren nicht nur an das zentrale Dashboard, sondern auch an eine App. So können sich Mitarbeiter problemlos orientieren und z.B. Materialien im Hochregal finden. Darüber hinaus können die Daten in die Warenwirtschaft integriert werden und damit optimal zu Industrie 4.0 beitragen.

Lichtszenenmanagement

Je nach Anlass und individueller Anforderung sind verschiedene Lichtszenarien im Betriebsablauf ideal. Diese werden zentral per Programmierung voreingestellt, passen die Beleuchtung an das vorhandene Tageslicht an und können jederzeit individuell z.B. per App modifiziert werden, um flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren.

Bioadaptive Beleuchtung

Das tageszeitbedingte natürliche Licht hat einen großen Einfluss auf den menschlichen Biorhythmus und das Wohlbefinden. Smarte Leuchten, die per Sensor das vorhandene Licht erfassen, stellen automatisiert ein angenehmes Licht bereit, z.B. auch während einer Nachtschicht. Sie sorgen so für eine hohe Arbeitsplatzqualität und optimale Produktivität.

Umweltmonitoring

Smarte Leuchten werden heute bei Bedarf mit speziellen IoT-Sensoren ausgestattet und sind so in der Lage, z.B. Temperatur- und Feuchtigkeitswerte zu messen und per Funk an die zentrale Steuerung weiterzugeben. Sie liefern damit ohne großen Aufwand Daten für eine smarte Klima-, Lüftungs- und Heizungsregelung.

Haben Sie Fragen oder wünschen eine Beratung?

Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und kontaktieren Ihren persönlichen Berater. Wir freuen uns auf Sie.

Sie suchen eine Lichtlösung für andere Bereiche?

Wir bieten individuelle Lösungen für den Einsatz smarter Lichttechnologie in verschiedenen Branchen.