Ein großer, moderner, lichtdurchfluteter Büroraum

Klimafreundlich arbeiten mit effizientem Licht

Senken Sie mit innovativer LED-Technologie und smarter Steuerung gezielt Ihren Energieverbrauch

Energie / EWE Licht / Klimafreundliches Licht

Nachhaltige Lichtlösungen von EWE

Mit moderner LED-Technologie und Vernetzung einen Beitrag zum Klimaschutz leisten

Wesentlicher Teil der CO2-Bilanz eines Unternehmens ist der Stromverbrauch. Für den Betrieb von Produktions- und Lagerhallen, Büros oder Verkaufsflächen bietet die Optimierung der Beleuchtungsinfrastruktur großes Potenzial für mehr Nachhaltigkeit. Besonders mit modernen LEDs und einer smarten Vernetzung lässt sich der Energieverbrauch signifikant senken und der Klimaschutz deutlich verbessern. Wir beraten Sie herstellerunabhängig und realisieren für Sie eine nachhaltige und klimafreundliche Lichtlösung, die ihren Namen verdient.

Bessere CO2-Bilanz

Senken Sie mit moderner LED-Technologie und smarter Steuerung Ihren Energieverbrauch.

Weniger Energiekosten

Reduzieren Sie Ihren Energiebezug aus dem Netz und steuern langfristig steigenden Energiepreisen entgegen.

Moderne Beleuchtung

Optimieren Sie die Arbeitsplatzqualität und erfüllen ganz einfach Arbeits- und Sicherheitsvorschriften.

Profitieren Sie von einer energieeffizienten Beleuchtung

Zwei Männer unterhalten sich in einem Büro, dass durch smarte LEDs optimal erleuchtet ist.

Energie einsparen mit modernen LED

LED-Leuchten sind der Schlüssel zum Energiesparen: Sie benötigen nur einen Bruchteil der Energie herkömmlicher Leuchten und senken Ihre Stromkosten um bis zu 70 Prozent. Mit energieeffizienten LED-Leuchten schonen Sie aber nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt: Jede eingesparte Kilowattstunde Strom trägt zum Klimaschutz bei und senkt den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens.

Ein vorübergehend leeres Büro, in dem die Beleuchtung aufgrund smarter Lichtsteuerung gedimmt ist.

Beleuchtung nach Bedarf einsetzen

Durch den Einsatz von Präsenzmeldern und Tageslichtsensoren sorgen Sie im Betrieb dafür, dass elektrische Energie nur dann für die Beleuchtung eingesetzt wird, wenn auch wirklich jemand anwesend und die Beleuchtung benötigt wird. Eine intelligente Dimmung reduziert die Beleuchtungsstärke auf Büro-, Verkaufs- oder Arbeitsflächen auf den tatsächlichen Bedarf und senkt so signifikant den Energieverbrauch.

Eine Frau überprüft das Energiemonitoring-Dashboard auf dem Tablet

Energiemonitoring und smarte Steuerung

Mit einer Vernetzung smarter LEDs in Ihrem Gebäude wird ein übergreifendes Energiemonitoring auf einem zentralen Dashboard ermöglicht. Sie bekommen Transparenz über Verbräuche und können im Abgleich mit Schicht- bzw. Dienstplänen Einsparpotenziale identifizieren. Die ermittelten Einsparszenarien lassen sich zudem mit der Heizungs-, Lüftungs- und Klimasteuerung kombinieren.

Sie möchten Ihre Beleuchtung effizienter machen und modernisieren? 

Wir haben eine klimafreundliche Lichtlösung für Ihren Bedarf

Gabelstapler in beleuchtenter Halle

Licht für die Industrie

Ob in der Fertigung, im Lager oder in Nebenbereichen – mit einer modernen Beleuchtung senken Sie maßgeblich den Energieverbrauch im laufenden Betrieb.

Verkäuferin in Gemüseabteilung

Licht für den Einzelhandel

Setzen Sie Waren, Aktionsangebote und Verkaufsbereiche mit einem innovativen Lichtkonzept in Szene und senken gleichzeitig Ihre Energiekosten.

Frau tippt an einem Laptop

Licht fürs Büro

Nutzen Sie moderne, bedarfsorientierte Lichttechnologie, um den Komfort u erhöhen und Energie nur dann zu verbrauchen, wenn sie auch wirklich benötigt wird.

Profitieren Sie von EWE als Partner

Umfassende Beratung

EWE ist frei von jeglicher Hersteller- oder Markenbindung. Als unabhängiger Partner für Lichtlösungen empfehlen wir Ihnen immer das Konzept, das optimal zu Ihren individuellen Anforderungen passt. Dabei haben Sie einen Ansprechpartner für alle Fragen rund um alle Lichtprodukte, smarte Systeme und grüne Gesamtlösungen.

Übernahme aller Aufgaben

Was für das Lichtsystem gilt, gilt auch für die Finanzierung: Mit EWE profitieren Sie von maximaler Freiheit. Wir bieten Ihnen flexible Finanzierungsmodelle und übernehmen auf Wunsch alle Schritte vom Konzept über die Umsetzung bis hin zu Betrieb und Wartung. 

Erfahrung und Kompetenz

EWE ist Ihr unabhängiger, kompetenter Partner für moderne und effiziente Lichtlösungen. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung unserer Beleuchtungsspezialisten und lassen Sie sich individuell beraten. Die Qualität unserer Lichtplanung ist zertifiziert – überzeugen Sie sich selbst.

Ein Mann zeigt ein Berechnungsbeispiel für eine moderne Lichtlösung auf einem Tablet

Beratung für eine Beleuchtung ohne Investition

Licht-Modernisierung ohne wirtschaftliches Risiko? Das geht. Mit EWE business Licht können Sie flexible Finanzierungsmodelle in Anspruch nehmen – ob im attraktiven Contracting ohne Eigenkapital, zur Miete, als Kaufvertrag mit Ratenzahlung oder als Sofortkauf.

Grüne Produkte von EWE

Beratung für einen CO2-neutralen Strombezug

Mit einer effizienten Beleuchtung senken Sie Ihren Stromverbrauch. Kombinieren Sie Ihr neues Lichtsystem mit einer Photovoltaik-Anlage oder beziehen direkt Ökostrom von EWE – und machen Ihren Strombezug auf diese Weise zu 100% klimaneutral.

FAQ (Häufige Fragen und Antworten)

Wie klimafreundlich sind moderne LED-Lichtlösungen und wie werden sie gefördert? Lesen Sie hier das Wichtigste in Kürze.

Wie viel weniger Energie verbrauchen LEDs?

Je nach Einsatz und Modell können LEDs bis zu 80% weniger Energie benötigen als die klassischen „Glühbirnen“ oder Halogenlampen. Damit verursachen sie signifikant weniger CO2-Emissionen als ihre Vorgängertechnologien. Selbst Energiesparlampen erreichen nicht dieses Einsparpotenzial.

 

Jetzt beraten lassen

Sind LEDs insgesamt wirklich nachhaltiger?

Ja, aus mehreren Gründen. Zunächst haben LEDs im Vergleich zu früheren Leuchtmitteln einen deutlich geringeren Verbrauch und eine viel längere Lebensdauer. Darüber hinaus sind sie viel kompakter, haben weniger Gewicht und sind quecksilber- und schwermetallfrei. Das führt nicht nur zu einer unkomplizierten Abfallentsorgung, sondern reduziert auch den Energieaufwand in der Herstellung und den Transportaufwand, also indirekt den Treibstoffverbrauch und damit die CO2-Emissionen. Zu guter Letzt emittieren LEDs keine kurzwellige Strahlung und lassen sich optimal auf die Bereiche ausrichten, die beleuchtet werden sollen. Dadurch wird die Lichtemission verringert und beispielsweise weniger nachtaktive Insekten angelockt.

 

Jetzt beraten lassen

Was hat die Lichtlösung mit der Effizienz von LED-Leuchtmitteln zu tun?

Grundsätzlich sind LEDs deutlich energiesparender als andere Leuchtmittel. Allerdings müssen auch individuelle Anforderungen bei der Lichtinstallation beachtet werden, beispielsweise gewollte gestalterische oder künstlerische Effekte in bestimmten Räumlichkeiten. Neben der Art der eingesetzten Leuchtmittel ist deshalb auch entscheidend, wie smart eine Lichtlösung die verschiedenen Anforderungen aussteuert und so zum Energiesparen beiträgt.

 

Jetzt beraten lassen

Gelten LEDs als Sondermüll?

Nein. LED-Leuchtmittel sind frei von giftigen Stoffen wie Quecksilber oder Schwermetallen. Während es sich bei Leuchtstoffröhren oder Energiesparlampen um Sondermüll handelt, können LEDs ganz gewöhnlich als Elektroschrott entsorgt werden.

 

Jetzt beraten lassen

Wie fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit LED-Technik?

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) fördert mit der sogenannten Kommunalrichtlinie Investitionen in eine klimafreundliche LED-Beleuchtung im Innen- und Außenbereich. Voraussetzung ist, dass mindestens 50% CO2 eingespart wird. Zu den Förderberechtigten zählen neben Kommunen auch Betriebe (Krankenhäuser), Unternehmen und Organisationen mit mindestens 25 % kommunaler Beteiligung, gemeinnützige Organisationen, eingetragene Sportvereine etc. Die Förderanteile liegen bei 20 bzw. 25% im Außenbereich und 25% im Innenbereich. (mehr Infos)

 

Jetzt beraten lassen

Was wird mit der Kommunalrichtlinie gefördert?

Mit der Kommunalrichtlinie fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit kommunale Akteurinnen und Akteure bei Maßnahmen, die die CO2-Emissionen senken sollen. Dazu gehören auch Maßnahmen aus dem Bereich der Beleuchtungstechnik, genauer Optimierungen der Außen- und Straßenbeleuchtung, von Signalanlagen sowie eine Umrüstung auf hocheffiziente Innen- und Hallenbeleuchtung. Ein reiner Austausch von Leuchtmitteln wird nicht gefördert. Antragsberechtigt sind neben Kommunen und Erziehungs- bzw. Bildungseinrichtungen auch kommunale Unternehmen. (mehr Infos)

 

Jetzt beraten lassen

Was beinhaltet die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) des BAFA und der KfW?

In sogenannten „Nichtwohngebäuden“ werden „energieeffiziente Beleuchtungssysteme“ gefördert. Hierzu gehört der Einbau von Beleuchtungssystemen für Innenräume mit „hoher Systemlichtausbeute und hohem Lichtstromerhalt“. Gefördert wird das Konzept, erforderlichen Nebenarbeiten, ein vollständiger (!) Leuchtentausch sowie beispielsweise Inspektions- und Wartungsarbeiten. (mehr Infos

 

Jetzt beraten lassen

Wie fördert die NBank?

Die NBank fördert Maßnahmen zur Energieeffizienz von Unternehmen der privaten Wirtschaft mit Betriebsstätten in Niedersachsen. Hierzu gehören Investitionen in Bestandsgebäude und Anlagen, die den Energieverbrauch verringern. Die Bank gibt einen Zuschuss von bis zu 70% der Bauausgaben inklusive Baunebenkosten, Anschaffungs- und Herstellungsaufwendungen sowie Ausgaben für die Expertise. (mehr Infos)

 

Jetzt beraten lassen

Lassen Sie sich jetzt beraten

Wir sind persönlich für Sie erreichbar, beraten Sie und unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für die Modernisierung Ihrer Beleuchtung.

Besseres Licht, bessere Effizienz: Beispiele aus der Praxis

Professionelle Beleuchtung für die Bäckerei Müller Egerer

Besser backen mit neuen LEDs

Die Traditionsbäckerei Müller & Egerer hat durch den Einsatz modernster stufenloser LED-Beleuchtung nicht nur die Energieeffizienz in der Backstube verbessert, sondern auch die Arbeitsplätze für die Mitarbeiter aus der Nachtschicht attraktiver gestaltet.

Professionelle Beleuchtung für Metall- und Elementbauer Haskamp

Energie sparen dank intelligenter Lichtsteuerung

Der Metall- und Elementbauer Haskamp aus Edewecht konnte die Beleuchtung in einer Produktionshalle durch den Einsatz einer neuen LED-Lösung mit flexibler Tageslicht- und Präsenzsteuerung optimieren und damit seinen Energieverbrauch erheblich reduzieren.

Professionelle Beleuchtung Stahl- und Metallbau Ihnen

Mit Licht-Contracting zu noch mehr Glanz

Dank einer effizienten und verbesserten Lichtlösung von EWE konnte das Unternehmen Stahl- und Metallbau IHNEN aus Aurich seine Hallenbeleuchtung modernisieren und mit der Umrüstung auf hochwertige LED-Lichtbänder seine Energiekosten deutlich reduzieren.