Glasfaser für Ihr Business von EWE

Daten in Lichtgeschwindigkeit

Glasfaser ermöglicht Highspeed-Internet für Unternehmen.

Telekommunikation / Internet / Glasfaser

Unsere Glasfaser-Produkte

Schnelles Internet wird immer wichtiger. Denn die Ansprüche an Internetverbindungen in puncto Highspeed, Bandbreite und Zuverlässigkeit sind in den letzten Jahren enorm gestiegen und werden auch in Zukunft weiter zunehmen. Entsprechend schnelle Datenleitungen sind daher ein entscheidender Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit und den eigenen Unternehmenserfolg. Die Lösung: Glasfaser von EWE.

Business Glasfaser voice 500 Mbit/s

Highspeed-Internet bis an das eigene Firmengebäude (FTTH) mit bis zu 500 Mbit/s Datengeschwindigkeit im Download. Der ideale Tarif für Selbständige, Freelancer und kleine Unternehmen in Niedersachsen.

Business Comfortline

Maximale Datenstabilität und ultraschnelles Internet mit bis zu 2,5 Gbit/s Bandbreite. Genau richtig für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern oder Firmen, die oft größere Datenmengen schnell und zuverlässig bewegen müssen.

EWE investiert über eine Milliarde Euro in Glasfaserausbau

Glasfaserleitungen für Unternehmen sind die Zukunft der Breitbandinfrastruktur im Nordwesten Deutschlands. EWE hat schon heute die Weichen gestellt, dass Selbständige, Kleinunternehmen und große Firmen in Niedersachsen sich für die digitalen Anforderungen der Zukunft optimal aufstellen können. In Städten ebenso wie im ländlichen Raum. Denn Anforderungen an Stabilität, Up- und Downloadgeschwindigkeiten sowie Sicherheit werden weiter zunehmen. 

Die Vorteile von Glasfaser im Überblick

Stabile Datenleitung

Aufwändige Multimedia-Anwendungen, Cloud-Computing und Video-Konferenzen können im Vergleich zu herkömmlichen Kupferleitungen (DSL/VDSL) stabiler und störungsfrei erfolgen.

Schnelle Up- und Downloads

Sie sparen wertvolle Zeit bei der Übertragung großer Datenmengen – im Vergleich zu herkömmlichen, analogen Anschlüssen und Kupferleitungen (DSL/VDSL).

Symmetrische Bandbreite

Sie profitieren von gleichen Geschwindigkeiten bei Up- und Downloads und erreichen Highspeed-Geschwindigkeiten bis 10 Gbit/s.

Maximale Datensicherheit

Sicherheitskopien oder komplette System-Backups zu Servern oder Clouds können mehrmals täglich angestoßen werden. Ohne Performance-Probleme bei Mitarbeitern. 

Flächendeckende Bandbreite

Egal, wie weit sie vom Verteilerkasten entfernt sind oder wie viele Ihrer Mitarbeiter sich gleichzeitig im Netz bewegen – Up- und Download-Geschwindigkeiten bleiben bei allen Usern stabil.

Nachhaltige Technologie

Das Glasfasernetz benötigt – im Vergleich zu DSL und VDSL – wesentlich weniger Energie bei der Datenübermittlung und erzeugt keine elektromagnetischen Strahlungen.

Schnell & stabil: EWE business Glasfaser

Die Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen

Wichtige Fakten zum Thema Glasfaser

Sie haben sich schon immer gefragt, was das Besondere an einer Glasfaser-Leitung ist? Und ob Sie mit Ihrem niedersächsischen Unternehmen immer Zugang zum EWE Glasfaser-Netz bekommen, egal, wo die Firma ihren Sitz hat? Die Antworten finden Sie hier!

Wie funktioniert Glasfaser?

Optische Lichtsignale transportieren Daten.

Während herkömmliche Kupferleitungen (DSL) oder Kupfer-Glasfaser-Kombinationen (VDSL) die Daten als elektrische Impulse übermitteln, werden in Glasfaserleitungen Informationen als optische Lichtsignale in lichtschneller Übertragungsgeschwindigkeit zwischen A und B gesendet und empfangen.

Vergleich unserer Glasfaser-Pakete

Mit anderen teilen oder eine exklusive Leitung

Mit einer klassischen Glasfaser-Leitung (auch als FTTH bekannt) wird Ihr Firmengebäude an einen bestehenden Glasfaser-Verteilkasten angeschlossen. Sie müssen sich somit eine Leitung mit anderen teilen und die Download-Geschwindigkeit ist auf maximal 1.000 Mbit/s begrenzt. Mit der Direktverbindung schließen wir Ihr Unternehmen exklusiv an unser Glasfaser-Kernnetz (IP-Backbone) an. Ultraschnelle Internetnutzung mit bis zu 10 Gbit/s sind dann kein Problem. Mehr Highspeed-Internet, Stabilität und Verlässlichkeit beim Datentransfer gibt es nicht.

Wie weit ausgebaut ist das Glasfasernetz in Niedersachsen?

Die Direktanbindung ist nahezu flächendeckend verfügbar

Über das klassische Glasfasernetz (FTTH) werden immer mehr Wohn- und Gewerbegebiete mit Highspeed-Internet erreicht. Bei einem Glasfaseranschluss über eine Direktverbindung können Sie nahezu flächendeckend in Niedersachsen von schnellen Internetverbindungen profitieren. Meist mit nur sehr geringen Tiefbaumaßnahmen.

Was bedeutet eigentlich 1 Gbit/s Downloadgeschwindigkeit?

Spürbare Qualitätsunterschiede im daily business

Das Beispiel einer 1 GB Datei im Download macht klar, was den Unterschied zwischen einer modernen Glasfaserleitung und einer herkömmlichen Kupferleitung ausmacht. Bei einer 1 Gbit/s Glasfaserleitung lässt sich die Datei in etwa acht Sekunden herunterladen. Bei 100 Mbit/s dauert dieser Vorgang etwa 80 Sekunden. Damit gewinnen Sie wertvolle Zeit.

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Glasfaser

Ist es richtig, dass DSL für Unternehmen bald nicht mehr ausreicht?

Datentraffic steigt jedes Jahr um ca. 50%. Klassische DSL-Leitungen sind aufgrund der Dämpfungswerte und der Leistungslänge von der Bandbreite limitiert. FTTH gehört die Zukunft und hat diese Einschränkungen nicht. Die Bandbreiten können monatlich an die Bedürfnisse angepasst werden.

Welche Tiefbaukosten oder Einmalkosten fallen für unser Unternehmen an?

Tiefbaukosten sind abhängig von dem Gebiet und in welcher Phase ein Hausanschluss beauftragt wird. In der sogenannten Vorvermarktungsphase bietet EWE einen Hausanschluss bis 30 Meter Tiefbau in Verbindung mit einem Produkt meist für 0 € an. Sind mehr als 30 Meter Tiefbau notwendig, kommen Pauschalbeträge zwischen 350 und etwa 1.900 € dazu. Der gleiche Anschluss kostet dann, wenn nicht innerhalb der Vorvermarktung bestellt wurde, üblicherweise 399 € plus eventuelle Mehrlängenaufschläge. Die Hausanschlusskosten in reinen Gewerbegebieten liegen aufgrund der höheren Kosten meist zwischen 600 und 1.900 € je nach Tiefbau. Mehrlängen über 30 Meter werden mit 60 € je laufenden Meter in Rechnung gestellt.

Muss man seinem bestehenden Internetprovider kündigen, wenn man sich für Glasfaser von EWE entschieden hat?

Diese Dienstleistung übernimmt die EWE für den Kunden. Da sich Bauzeiten durch Wettereinflüsse ändern können oder wie jetzt durch Corona, sollte erst der Glasfaseranschluss bereit gestellt werden, bevor der Anschluss beim bestehenden Anbieter gekündigt wird. Wir empfehlen derzeit keine eigenständige Kündigung auf ein grobes Fertigstellungsdatum des Glasfaseranschlusses.

Wie sicher ist der Datentransfer über Glasfaser?

Der Glasfaseranschluss unterscheidet sich in puncto Sicherheit nicht von dem eines Kupferanschlusses.

Wie lange dauert die Anbindung eines Unternehmens an das Glasfasernetz?

Es gibt hier keine pauschalen Zeiten. Abhängig von dem Gebiet, und ob eigenwirtschaftlich oder mit Fördergeldern bereit gestellte Infrastruktur gebaut wird, gelten unterschiedliche Wartezeiten. Maßgeblich ist für jedes Gebiet der Zeitpunkt der Fertigstellung der Hausanschlüsse. Sind diese gebaut, kann der Anschluss meist innerhalb von 2 bis 4 Wochen bereitgestellt werden.

Kann man nach einem Wechsel auf Glasfaser bestehende IP-Telefonanlagen weiterhin nutzen?

Sie können Ihre IP-Telefonanlage weiterhin nutzen, Ihre ISDN-Telefonanlage aber in der Regel nicht mehr.

Welche Hardware wird von EWE eingesetzt?

Für einfache Business-Glasfaseranschlüsse setzen wir derzeit Geräte von AVM, ab 2021 auch von Audiocodes ein. Je nach Anforderung des Kunden stellen wir aber auch individuelle Router von Juniper bereit, ebenso wie passende IP-Telefonanlagen.

Kann man Glasfaser-Pakete jederzeit up- oder downgraden?

Für die Business Glasfaserprodukte kann der Kunde monatlich kostenlos seine Bandbreite nach oben oder unten kostenfrei anpassen.

Für was steht FTTH?

Fiber To The Home - Glasfaser bis ins Haus bis zum Kundenanschluss.

Ihre IT-Sicherheit ist uns wichtig

Datensicherheit als Schutz für Ihr Unternehmen

Wir wehren DDoS-Attacken ab, kümmern uns um Ihre Firewall und sensibilisieren Ihre Mitarbeiter für das Thema Datenschutz. Und: Wir betreiben sichere Rechenzentren ausschließlich in der Region Niedersachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahren Sie mehr über weitere Produkte und Services für Geschäftskunden.

Managed Services

Die Anforderungen an den Schutz Ihrer Daten werden immer größer und es fehlt Ihnen an Fachpersonal für die Bereiche IT-Infrastruktur und -Security? Dann lassen Sie sich doch von unseren qualifizierten Mitarbeitern helfen!

Mailscan+

Wussten Sie, dass viele Zugriffe von Cyberkriminellen auf Ihre Daten durch das unüberlegte Öffnen von schädlichen E-Mails erfolgen? Wir fangen Viren, Trojaner und Pishing-Mails ab, bevor sie Ihr IT-Systeme lahmlegen.

IP-Umstellung

Sie telefonieren aktuell noch über ISDN und haben ständig Qualitätsprobleme bei den Verbindungen? Dann wechseln Sie jetzt zu IP-Telefonie! Ohne Austausch Ihrer bestehenden Telefonanlage.